Systemseiten  >  Datenschutz

Datenschutz

Da­ten­schutz­hin­wei­se

Wir möch­ten Sie nach­fol­gend über die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten im
Rah­men der Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­ten und der mit ihnen ver­bun­de­nen
Funk­tio­nen, sowie ex­ter­ner On­line­an­ge­bo­te (z.B. So­ci­al-Me­dia Prä­sen­zen)
in­for­mie­ren.

Ver­ant­wort­li­cher

Ver­ant­wort­li­cher für diese In­ter­net­sei­ten ist die

Pack­mat Ma­schi­nen­bau GmbH
Ge­wer­be­str. 4
78667 Vil­lin­gen­dorf

Wei­te­re An­ga­ben zum Un­ter­neh­men und den ver­tre­tungs­be­rech­tig­ten Per­so­nen
kön­nen Sie un­se­rem Im­pres­sum ent­neh­men.
www.​pack­mat.​de/​de/​im­pres­sum/​index.​html

 

Wel­che Daten wer­den ver­ar­bei­tet?

Rechts­grund­la­gen der Da­ten­ver­ar­bei­tung

Um Ihnen un­se­re In­ter­net­sei­te und die damit ver­bun­de­nen Dienst­leis­tun­gen an­bie­ten
zu kön­nen, ver­ar­bei­ten wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auf Basis fol­gen­der Rechts­grund­la­gen:

Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) und Art. 7 DSGVO)

– zur Er­fül­lung von Ver­trä­gen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO)

– zur Er­fül­lung recht­li­cher Ver­pflich­tun­gen (Art. 6 Abs. 1 lit c) DSGVO)

– auf Basis einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)

Wir wer­den im Zu­sam­men­hang mit der je­wei­li­gen Ver­ar­bei­tung auf die
ent­spre­chen­den Be­griff­lich­kei­ten Bezug neh­men, so dass Sie ein­ord­nen kön­nen, auf
wel­cher Basis wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ver­ar­bei­ten.

Wenn per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auf Grund­la­ge einer Ein­wil­li­gung von Ihnen
ver­ar­bei­tet wer­den, haben Sie das Recht, die Ein­wil­li­gung je­der­zeit mit Wir­kung für
die Zu­kunft uns ge­gen­über zu wi­der­ru­fen.

Wenn wir Daten auf Basis einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung ver­ar­bei­ten, haben Sie als
Be­trof­fe­ne/r das Recht, unter Be­rück­sich­ti­gung der Vor­ga­ben von Art. 21 DSGVO
der Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wi­der­spre­chen.

Zu­griffs­da­ten

Wenn Sie un­se­re In­ter­net­sei­ten be­su­chen, wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten
ver­ar­bei­tet, um Ihnen die In­hal­te der In­ter­net­sei­te auf Ihrem End­ge­rät an­zei­gen zu
kön­nen.

Damit die Sei­ten in Ihrem Brow­ser dar­ge­stellt wer­den kön­nen, muss die IP-Adres­se
des von Ihnen ver­wen­de­ten End­ge­räts ver­ar­bei­tet wer­den. Hinzu kom­men wei­te­re
In­for­ma­ti­on über den Brow­ser Ihres End­ge­räts.

Wir sind da­ten­schutz­recht­lich ver­pflich­tet, auch die Ver­trau­lich­keit und In­te­gri­tät
der mit un­se­ren IT-Sys­te­men ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ge­währ­leis­ten.

Für die­sen Zweck und aus die­sem In­ter­es­se wer­den auf Basis einer
In­ter­es­sen­ab­wä­gung nach­fol­gen­de Daten pro­to­kol­liert:

– IP-Adres­se des auf­ru­fen­den Rech­ners (für ma­xi­mal 7 Tage)

– Be­triebs­sys­tem des auf­ru­fen­den Rech­ners

– Brow­ser­typ- und Ver­si­on des auf­ru­fen­den Rech­ners

– Name der ab­ge­ru­fe­nen Ziel­adres­se (URL) und Datei

– Datum und Uhr­zeit des Ab­rufs

– über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge

– Ver­wei­sen­de URL (Re­fer­rer)

 

Die IP-Adres­se wird nach spä­tes­tens 7 Tagen von allen Sys­te­men, die im
Zu­sam­men­hang mit dem Be­trieb die­ser In­ter­net­sei­ten ver­wen­det wer­den, ge­löscht.
Einen Per­so­nen­be­zug kön­nen wir aus den ver­blei­ben­den Daten dann nicht mehr
her­stel­len.

Die Daten wer­den fer­ner auch ver­wen­det, um Feh­ler auf den In­ter­net­sei­ten er­mit­teln
und be­he­ben zu kön­nen. Im Be­darfs­fall wer­den hier­zu ge­ge­be­nen­falls wei­te­re, mit
obi­gen Daten ver­gleich­ba­re, In­for­ma­tio­nen zur Zweck der Ab­wehr von An­grif­fen auf
un­se­re IT-Sys­te­me im Rah­men der Wah­rung un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen
er­ho­ben.

Kon­takt­for­mu­lar

Wir bie­ten auf un­se­rer In­ter­net­sei­te ein Kon­takt­for­mu­lar an, über das Sie
In­for­ma­tio­nen zu un­se­ren Pro­duk­ten oder Dienst­leis­tun­gen an­for­dern oder all­ge­mein
Kon­takt auf­neh­men kön­nen. Wei­ter­hin kön­nen Sie uns auch per E-Mail kon­tak­tie­ren.
Die von Ihnen zwin­gend zur Be­ant­wor­tung einer An­fra­ge er­for­der­li­chen Daten haben
wir als Pflicht­fel­der ge­kenn­zeich­net. An­ga­ben zu wei­te­ren Da­ten­fel­dern sind
frei­wil­lig.

Wir be­nö­ti­gen diese An­ga­ben, um Ihre An­fra­ge zu be­ar­bei­ten, Sie kor­rekt
an­zu­spre­chen und Ihnen eine Ant­wort zu­kom­men zu las­sen. Die Da­ten­ver­ar­bei­tung
er­folgt bei kon­kre­ten An­fra­gen zur Er­fül­lung eines Ver­tra­ges bzw. der
Ver­trags­an­bah­nung. Bei all­ge­mei­nen An­fra­gen er­folgt die Ver­ar­bei­tung auf Basis
einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung.

An­fra­gen, die über das Kon­takt­for­mu­lar un­se­rer In­ter­net­sei­te oder auch per E-Mail
ein­ge­hen, wer­den bei uns elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet, um Ihre An­fra­ge zu be­ant­wor­ten.
In dem Zu­sam­men­hang er­hal­ten ggf. auch wei­te­re Per­so­nen oder Ab­tei­lun­gen und
ggf. Drit­te Kennt­nis von den For­mu­lar­in­hal­ten, die Sie über­sen­det haben.

Die Über­mitt­lung der For­mu­lar-Da­ten über das In­ter­net er­folgt über eine
ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung.

Coo­kies

Auf un­se­ren In­ter­net­sei­ten kom­men Coo­kies zum Ein­satz. Coo­kies sind klei­ne
Text­in­for­ma­tio­nen, die über ihren Brow­ser in Ihrem End­ge­rät ge­spei­chert wer­den.
Die Coo­kies sind er­for­der­lich, um be­stimm­te Funk­tio­nen un­se­rer In­ter­net­sei­ten zu
er­mög­li­chen.

Diese Da­tei­en kön­nen nicht zur Aus­füh­rung von Pro­gram­men oder Viren auf Ihrem
Rech­ner be­nutzt wer­den und neh­men nur mar­gi­na­len Spei­cher­platz in An­spruch. Im
Re­gel­fall ver­fü­gen Coo­kies über eine ein­deu­ti­ge Zei­chen­fol­ge - die so­ge­nann­te
Coo­kie-ID - mit die­ser Ken­nung kann die Web­sei­te bzw. der Ser­ver Ihren
In­ter­net­brow­ser ein­deu­tig iden­ti­fi­zie­ren und von an­de­ren Rech­nern un­ter­schei­den.

Wir nut­zen dabei teil­wei­se Ses­si­on-Coo­kies, die un­mit­tel­bar nach Be­en­di­gung des
Be­suchs der In­ter­net­sei­ten/des Schlie­ßens des Brow­sers au­to­ma­tisch von Ihrem
End­ge­rät ge­löscht wer­den.

Diese set­zen wir zur tech­ni­schen Rea­li­sie­rung ein­zel­ner Funk­tio­nen un­se­rer
Web­sei­te ein, wel­che ohne die Nut­zung von Ses­si­on-Coo­kies nicht oder nur im
ein­ge­schränk­ten Um­fang mög­lich sind. Hier­un­ter kön­nen ins­be­son­de­re Zwe­cke des
Be­dien­kom­forts, der Dar­stel­lung, der Be­nut­zer­au­then­ti­fi­zie­rung und wei­te­re
Si­cher­heits­maß­nah­men fal­len.

Im Be­reich der Webana­ly­se set­zen wir aber auch sog. per­sis­ten­te Coo­kies ein, die
nicht au­to­ma­tisch nach Be­en­di­gung des Be­suchs un­se­rer In­ter­net­sei­te
ge­löscht wer­den. Per­sis­ten­te Coo­kies kön­nen eben­falls im Be­reich der
Nut­zer­au­then­ti­fi­zie­rung zum Ein­satz kom­men, ins­be­son­de­re so­fern die op­tio­na­le
Funk­ti­on ‚an­ge­mel­det blei­ben‘ ge­nutzt wird.

Sie haben die Mög­lich­keit, das Set­zen von Coo­kies durch ent­spre­chen­de
Ein­stel­lun­gen in Ihrem Brow­ser zu un­ter­bin­den. Nut­zen Sie hier­zu bitte das
Hand­buch oder die Hil­fe-Funk­ti­on Ihres In­ter­net­brow­sers. Wir wei­sen je­doch dar­auf
hin, dass die Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­ten dann ggf. nur ein­ge­schränkt mög­lich ist.

Der Ein­satz von Coo­kies er­folgt auf Basis einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung.
Unser In­ter­es­se ist der tech­nisch ein­wand­freie, si­che­re und be­die­nungs­freund­li­che Be­such
un­se­rer In­ter­net­sei­ten.

Hin­wei­se zur Ein­bin­dung von Dritt­quel­len

Wir set­zen auf un­se­ren In­ter­net­an­ge­bo­ten In­hal­te aus so­ge­nann­ten Dritt­quel­len ein.
Hier­bei bin­den wir In­hal­te oder Diens­te von Drit­ten in un­se­ren An­ge­bo­ten ein um
zu­sätz­li­che Funk­tio­nen be­reit­zu­stel­len oder Dar­stel­lungs­ab­läu­fe zu op­ti­mie­ren.

Bei Ein­bin­dung ex­ter­ner Diens­te und Quel­len ist Vor­aus­set­zung für die er­folg­rei­che
Ver­bin­dungs­her­stel­lung, dass die IP-Adres­se des Nut­zers im Rah­men des
Ver­bin­dungs­vor­gangs dem Drit­ten be­kannt wird. In den fol­gen­den Punk­ten gehen
wir auf die wei­te­ren Maß­nah­men und Ver­ar­bei­tun­gen ein, die von die­sen An­bie­tern
ge­ge­be­nen­falls vor­ge­nom­men wer­den. Ge­ge­be­nen­falls könn­ten diese
Drit­ten Maß­nah­men zum Nut­zer­tracking und zur Mar­ke­ting­ana­ly­se über Coo­kies
oder un­sicht­ba­re Bild­da­tei­en ein­set­zen. Grund­sätz­lich sind wir be­strebt, nur sol­che
Dienst­leis­ter ein­zu­bin­den, die die Pri­vat­sphä­re un­se­rer Be­su­cher schät­zen und somit
die IP-Adres­se nach Mög­lich­keit nur zur Aus­lie­fe­rung nut­zen.

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt dabei auf Basis einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung,
wobei unser In­ter­es­se in einer an­spre­chen­den Ge­stal­tung und Dar­stel­lung un­se­rer
In­ter­net­an­ge­bo­te, deren ef­fek­ti­vem und wirt­schaft­li­chem Be­trieb und der wei­te­ren
Op­ti­mie­rung und Ver­bes­se­rung be­steht.

Goog­le Web­fonts

Wir set­zen in Tei­len un­se­ren In­ter­net­sei­ten so­ge­nann­te Goog­le Web­fonts ein. Dabei
wer­den Schrift­ar­ten von Ser­vern von Goog­le ge­la­den, die einer bes­se­ren Ge­stal­tung
der In­ter­net­sei­te die­nen. Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt auf Basis einer
In­ter­es­sen­ab­wä­gung, wobei unser In­ter­es­se in einer an­spre­chen­den Ge­stal­tung der
In­ter­net­sei­te be­steht.

Die be­tref­fen­den Schrift­ar­ten wer­den dabei von Ser­vern von Goog­le ge­la­den, die
sich in der Regel in den USA be­fin­den. Das an­ge­mes­se­ne Da­ten­schutz­ni­veau wird
von Goog­le im Rah­men von „Pri­va­cy Shield“ ga­ran­tiert
(https://​www.​pri­va­cy­shield.​gov/​par­ti­ci­pant?​id=a2z­t000000001L5AAI).

An­bie­ter ist hier­bei
Goog­le LLC, 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA

Die Da­ten­schutz­er­klä­rung des An­bie­ters Goog­le LLC kann unter
https://​www.​goog­le.​com/​po­li­cies/​pri­va­cy/​ ein­ge­se­hen wer­den. Eine Opt-Out
Mög­lich­keit ist unter https://​ads­set­tings.​goog­le.​com/​au­then­ti­ca­ted ver­füg­bar.

Goog­le Maps

Wei­ter­hin set­zen wir auf un­se­ren Sei­ten den Kar­ten­dienst „Maps“ von Goog­le ein.
Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt eben­falls auf Basis einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung. Unser
In­ter­es­se be­steht hier­bei in einer an­spre­chen­den und funk­tio­na­len Dar­stel­lung von
Kar­ten­ma­te­ri­al und Na­vi­ga­ti­ons­funk­tio­nen auf un­se­rer Web­sei­te.

Das Kar­ten­ma­te­ri­al wird dabei von den Ser­vern von Goog­le ge­la­den, die sich in der
Regel in den USA be­fin­den. Hier­bei kön­nen von Goog­le IP-Adres­sen und ggf.
Stand­ort­da­ten ver­ar­bei­tet wer­den. Letz­te­re wer­den nach Goog­le nur er­ho­ben,
so­fern der Nut­zer hier­zu seine Ein­wil­li­gung durch ent­spre­chen­de Ein­stel­lun­gen auf dem
End­ge­rät er­teilt hat.

Das an­ge­mes­se­ne Da­ten­schutz­ni­veau wird von Goog­le im Rah­men von „Pri­va­cy
Shield“ ga­ran­tiert.
(https://​www.​pri­va­cy­shield.​gov/​par­ti­ci­pant?​id=a2z­t000000001L5AAI).

An­bie­ter ist hier­bei
Goog­le LLC, 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA

Die Da­ten­schutz­er­klä­rung des An­bie­ters Goog­le LLC kann unter
https://​www.​goog­le.​com/​po­li­cies/​pri­va­cy/​ ein­ge­se­hen wer­den. Eine Opt-Out
Mög­lich­keit zur Da­ten­ver­ar­bei­tung für Mar­ke­ting­zwe­cke ist unter
https://​ads­set­tings.​goog­le.​com/​ ver­füg­bar.

Youtube

Wei­ter­hin bin­den wir auf un­se­rer Web­sei­te zum Teil Vi­de­os unter Nut­zung des
Diens­tes „Youtube“ von Goog­le ein.

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt eben­falls auf Basis einer In­ter­es­sen­ab­wä­gung. Unser
In­ter­es­se be­steht hier­bei in einer an­spre­chen­den und funk­tio­na­len Dar­stel­lung
un­se­rer Web­sei­te und der An­zei­ge ent­spre­chen­der Vi­de­os auf un­se­ren
On­line­n­age­bo­ten.

Das Vi­deo­ma­te­ri­al wird dabei von den Ser­vern von Goog­le ge­la­den, die sich in der
Regel in den USA be­fin­den. Hier­bei kön­nen von Goog­le IP-Adres­sen er­ho­ben
wer­den. Bei der Ein­bin­dung von ent­spre­chen­den Vi­de­os ver­wen­den wir nach
Mög­lich­keit die von Goog­le be­reit­ge­stell­te Op­ti­on ‚Er­wei­ter­ter Da­ten­schutz­mo­dus‘.
Hier­bei wird sei­tens Goog­le das Set­zen von Coo­kies und das Nut­zer­tracking
ein­ge­schränkt.

Das an­ge­mes­se­ne Da­ten­schutz­ni­veau wird von Goog­le im Rah­men von „Pri­va­cy
Shield“ ga­ran­tiert.
(https://​www.​pri­va­cy­shield.​gov/​par­ti­ci­pant?​id=a2z­t000000001L5AAI).

An­bie­ter ist hier­bei
Goog­le LLC, 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA

Die Da­ten­schutz­er­klä­rung des An­bie­ters Goog­le LLC kann unter
https://​www.​goog­le.​com/​po­li­cies/​pri­va­cy/​ ein­ge­se­hen wer­den. Eine Opt-Out
Mög­lich­keit zur Da­ten­ver­ar­bei­tung für Mar­ke­ting­zwe­cke ist unter
https://​ads­set­tings.​goog­le.​com/​ ver­füg­bar.

 

On­line­pro­fi­le auf Platt­for­men und in so­zia­len Netz­wer­ken

Wir un­ter­hal­ten Pro­fi­le- bzw. In­for­ma­ti­ons­an­ge­bo­te bei Platt­form­be­trei­bern und
so­zia­len Netz­wer­ken. Hier­bei in­for­mie­ren wir die dort ak­ti­ven Nut­zer und
In­ter­es­sen­ten über un­se­re Leis­tun­gen und nut­zen das An­ge­bot zur Kom­mu­ni­ka­ti­on
mit den Nut­zern des je­wei­li­gen An­ge­bots.

Die Nut­zung der je­wei­li­gen Platt­for­men und An­ge­bo­te un­ter­liegt den je­weils vom
Be­trei­ber fest­ge­leg­ten Da­ten­schutz­richt­li­ni­en und Nut­zungs­be­din­gun­gen. So­weit
Nut­zer im Rah­men die­ser Platt­for­men mit uns in Kon­takt tre­ten, ver­ar­bei­ten wir die
Nach­rich­ten und über­mit­tel­ten Daten ent­spre­chend die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.

 

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten

Die vor­ge­nann­ten Daten ver­ar­bei­ten wir für den Be­trieb un­se­rer In­ter­net­sei­te und für
Er­fül­lung von ver­trag­li­chen Pflich­ten ge­gen­über un­se­ren Kun­den bzw. der Wah­rung
un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen.

Bei An­fra­gen von Ihnen au­ßer­halb eines ak­ti­ven Kun­den­ver­hält­nis­ses ver­ar­bei­ten wir
die Daten für Zwe­cke des Ver­triebs und der Wer­bung. Sie kön­nen einer Ver­wen­dung
Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für Wer­be­zwe­cke je­der­zeit wi­der­spre­chen.

Frei­wil­li­ge An­ga­ben

So­weit Sie Daten uns ge­gen­über z.B. in For­mu­la­ren frei­wil­lig an­ge­ben und diese für
die Er­fül­lung un­se­rer ver­trag­li­chen Pflich­ten nicht er­for­der­lich sind, ver­ar­bei­ten wir
diese Daten in der be­rech­tig­ten An­nah­me, dass die Ver­ar­bei­tung und Ver­wen­dung
die­ser Daten in Ihrem In­ter­es­se ist.

Emp­fän­ger / Wei­ter­ga­be von Daten

Daten, die Sie uns ge­gen­über an­ge­ben, wer­den grund­sätz­lich nicht an Drit­te
wei­ter­ge­ge­ben. Ins­be­son­de­re wer­den Ihre Daten nicht an Drit­te für deren
Wer­be­zwe­cke wei­ter­ge­ge­ben.

Wir set­zen je­doch ggf. Dienst­leis­ter für den Be­trieb die­ser In­ter­net­sei­ten oder für
wei­te­re Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen von uns ein. Hier kann es vor­kom­men, dass
ein Dienst­leis­ter Kennt­nis von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten er­hält Wir wäh­len un­se­re
Dienst­leis­ter sorg­fäl­tig – ins­be­son­de­re im Hin­blick auf Da­ten­schutz und
Da­ten­si­cher­heit – aus und tref­fen alle da­ten­schutz­recht­lich er­for­der­li­chen
Maß­nah­men für eine zu­läs­si­ge Da­ten­ver­ar­bei­tung.

Schutz­maß­nah­men

Wir haben Art. 32 DSGVO ent­spre­chen­de tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche
Maß­nah­men um­ge­setzt um die Si­cher­heit der durch uns ver­ar­bei­te­ten
per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten si­cher­zu­stel­len.

Um die Si­cher­heit Ihrer Daten wäh­rend des Über­tra­gungs­vor­gangs beim Be­such
un­se­rer Web­sei­te zu ge­währ­leis­ten, set­zen wir zudem
SSL/TLS-Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren nach dem ak­tu­el­len Stand der Tech­nik ein.

Je­doch las­sen sich Si­cher­heits­lü­cken bei der Da­ten­über­tra­gung über das In­ter­net
nicht gänz­lich aus­schlie­ßen. Aus die­sem Grund ver­wei­sen wir auf die Mög­lich­keit
hin, uns per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auch auf al­ter­na­ti­ven Wegen (z.B. per Te­le­fon
oder Brief­post) zu über­mit­teln.

Auch weise wir Sie dar­auf hin, dass eine au­to­ma­ti­sier­te Ent­schei­dungs­fin­dung von
un­se­rem Un­ter­neh­men nicht durch­ge­führt wird.

 

Da­ten­ver­ar­bei­tung au­ßer­halb der Eu­ro­päi­schen Union

So­weit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten au­ßer­halb der eu­ro­päi­schen Union oder des
eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raums ver­ar­bei­tet wer­den, kön­nen Sie dies den
vor­her­ge­hen­den Aus­füh­run­gen ent­neh­men.

Die Ver­ar­bei­tung er­folgt in die­sen Fäl­len unter den be­son­de­ren Vor­aus­set­zun­gen der
Art. 44 ff. DSGVO. Es wird also durch ge­son­der­te Ga­ran­ti­en si­cher­ge­stellt, dass bei
der Ver­ar­bei­tung ein den EU-Be­stim­mun­gen ent­spre­chen­des Schutz­ni­veau be­steht.

Bei Ver­ar­bei­tun­gen in den USA er­folgt dies re­gel­mä­ßig durch das an­er­kann­te
„Pri­va­cy Shield“ Pro­gramm, in sons­ti­gen Fäl­len über­wie­gend durch Ver­wen­dung
an­er­kann­ter Ver­trags­ver­pflich­tun­gen – den so­ge­nann­ten Stan­dard­ver­trags­klau­seln.

 

Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter

Wir haben einen Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten be­nannt.

Sie er­rei­chen die­sen wie folgt:

Pack­mat Ma­schi­nen­bau GmbH
- Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter –
Ge­wer­be­str. 4
78667 Vil­lin­gen­dorf


E-Mail: da­ten­schutz­be­auf­trag­ter@​pack­mat.​de

 

Ihre Rech­te als Be­trof­fe­ne/r

Sie haben ent­spre­chend Art. 15 DSGVO das Recht auf Aus­kunft über die Sie
be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Sie kön­nen sich für eine Aus­kunft für
wei­te­re In­for­ma­tio­nen und zur Er­lan­gung einer Kopie der Daten je­der­zeit an uns
wen­den.

Bei einer Aus­kunfts­an­fra­ge, die nicht schrift­lich er­folgt, bit­ten wir um Ver­ständ­nis
dafür, dass wir ggf. Nach­wei­se von Ihnen ver­lan­gen, die be­le­gen, dass Sie die
Per­son sind, für die Sie sich aus­ge­ben.

Fer­ner haben Sie nach Art. 16 DSGVO ein Recht auf Be­rich­ti­gung oder
ent­spre­chend Art. 17 DSGVO auf Lö­schung oder auf Ein­schrän­kung der
Ver­ar­bei­tung ent­spre­chend Art. 18 DSGVO - so­weit Ihnen dies ge­setz­lich zu­steht.

Eben­falls haben Sie nach Art. 20 DSGVO ein Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit, also
dar­auf, die uns be­reit­ge­stell­ten Daten zu er­hal­ten und deren Über­mitt­lung an einen
sons­ti­gen Ver­ant­wort­li­chen zu for­dern.

Schlie­ß­lich haben Sie ein Wi­der­spruchs­recht gegen die Ver­ar­bei­tung im Rah­men
der ge­setz­li­chen Vor­ga­ben ins­be­son­de­re nach Ma­ßga­be des Art. 21 DSGVO.

 

Lö­schung von Daten

Wir lö­schen per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten grund­sätz­lich dann, wenn kein Er­for­der­nis für
eine wei­te­re Spei­che­rung be­steht. Ein Er­for­der­nis kann ins­be­son­de­re dann
be­ste­hen, wenn die Daten noch be­nö­tigt wer­den, um ver­trag­li­che Leis­tun­gen zur
er­fül­len, Ge­währ­leis­tungs- und ggf. Ga­ran­tie­an­sprü­che prü­fen und ge­wäh­ren oder
ab­weh­ren zu kön­nen. Im Falle von ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten kommt eine
Lö­schung erst nach Ab­lauf der je­wei­li­gen Auf­be­wah­rungs­pflicht in Be­tracht.

Die Er­for­der­lich­keit der Da­ten­lö­schung wird von uns im Rah­men eines
ent­spre­chen­den Pro­zes­ses re­gel­mä­ßig über­prüft und durch­ge­setzt.

Be­schwer­de­recht bei einer Auf­sichts­be­hör­de

Sie haben das Recht, sich über die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch
uns bei einer Auf­sichts­be­hör­de für den Da­ten­schutz zu be­schwe­ren.

 

Än­de­rung die­ser Da­ten­schutz­hin­wei­se

Wir über­ar­bei­ten diese Da­ten­schutz­hin­wei­se bei Än­de­run­gen an die­ser In­ter­net­sei­te
oder bei sons­ti­gen An­läs­sen, die dies er­for­der­lich ma­chen. Die je­weils ak­tu­el­le
Fas­sung fin­den Sie stets auf die­ser In­ter­net­sei­te

 

Zu­letzt ak­tua­li­siert: 01.08.2018

 


')